Bluetens & Wissenschaft

MUSKELSTÄRKUNG

Name der Forscher : N. Babault | G. Cometti | M. Bernardin | M. Pousson | J.C. Chatard

Land : Frankreich

Studie : Auswirkungen des Elektromyostimulationstrainings auf die Muskelkraft und -leistung

Fazit : Es scheint, dass EMS bei Rugby-Spielern, sogar bei hochqualifizierten Athleten, zur Verbesserung der Kraft und Sprungfähigkeit eingesetzt werden kann.


Link (in englischer Sprache)Effects of EMS training on muscle strength and power



Weitere Informationen

KRÄMPFE UND KONTRAKTUREN

Name der Forscher : Gaëlle DELEY | Nicolas BABAULT

Land : Frankreich

Studie : Ist das niederfrequente Elektromyostimulationstraining eine effektive Alternative zum Ausdauertraining?

Fazit : Unsere Ergebnisse bestätigten die Wirksamkeit dieser Trainingsmodalität auf die aerobe Kapazität und Muskelkraft, vor allem aber auf die Muskelarchitektur und die kardiovaskulären Parameter.



Lien (anglais) : Could low-frequency EMS training be an effective alternative...













Weitere Informationen

GELENKSCHMERZEN

Name der Forscher : Manathip Osiri | Vivian Welch | Lucie Brosseau | Beverley Shea | Jessie L. McGowan | Peter Tugwell | George A. Wells

Land : Kanada

Studie : Transkutane elektrische Nervenstimulation bei Kniearthrose

Fazit : Eine mindestens vierwöchige Tens-Behandlung lindert effektiv die Schmerzen. Auch die Kniesteifigkeit verbesserte sich deutlich.



Link (in englischer Sprache)TENS for knee osteoarthritis













Weitere Informationen

VERSTAUCHUNG

Name der Forscher : Carol GT. Vance | Dana L. Dailey | Barbara A. Rakel | Kathleen A. Sluka

Land : USA

Studie : Verwendung von TENS zur Schmerzkontrolle: der Zustand der Evidenz

Fazit : Die Vorteile einer Schmerzlinderung ohne die negativen Nebenwirkungen vieler pharmazeutischer Eingriffe werden von bestimmten Patienten begrüßt und gewünscht. Sowohl HF als auch LF TENS bieten nachweislich Analgesie, wenn sie mit einer starken, nicht schmerzhaften Intensität angewendet werden. TENS ist wirksam bei postoperativen Schmerzen, Arthrose, schmerzhafter diabetischer Neuropathie und einigen akuten Schmerzzuständen.



Link (in englischer Sprache)Using TENS for pain control: the state of the evidence










Weitere Informationen

RÜCKENSCHMERZEN

Name der Forscher : Ronald Melzack | Phyllis Vetere | Lois Finch

Land : Kanada

Studie : Transkutane elektrische Nervenstimulation bei Kreuzschmerzen

Fazit : Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass TENS eine effektive Methode zur Behandlung von Kreuzschmerzen ist. Aufgrund des doppelblinden, randomisierten Designs der Studie kann die signifikante Wirksamkeit von TENS nicht auf andere Faktoren wie Placebo-Effizienz oder andere psychologische Effekte zurückgeführt werden.



Link (in englischer Sprache)TENS for Low Back Pain










Weitere Informationen

CHRONISCHE KREUZSCHMERZEN

Name der Forscher : Robert Pivec,MD | Michael Stokes, MPH | Abhishek S. Chitnis, MPharm, PhD | Carl B. Paulino, MD | Steven F. Harwin, MD | Michael A. Mont, MD

Land : USA

Studie : Klinische und wirtschaftliche Auswirkungen von TENS bei Patienten mit chronischen Rückenschmerzen im unteren Rückenbereich

Fazit : Patienten, die mit TENS behandelt wurden, hatten deutlich weniger Krankenhaus- und Klinikbesuche und verwendeten weniger diagnostische Bildgebung (31 vs. 46 Ereignisse pro 100 Patienten), hatten weniger Physiotherapiebesuche (94 vs. 107) und benötigten weniger Rückenoperationen (7,5 vs. 9,2 Operationen) als Patienten, die andere Behandlungsmethoden erhielten.



Link (in englischer Sprache)Clinical and economic impact of TENS in patients with chronic low back pain











Weitere Informationen

FIBROMYALGIE

Name der Forscher : Dailey DL1 | Rakel BA | Vance CG | Liebano RE | Amrit AS | Bush HM | Lee KS | Lee JE | Sluka KA

Land : USA

Studie : Die transkutane elektrische Nervenstimulation reduziert Schmerzen, Müdigkeit und Hyperalgesie.

Fazit : [...] Es gab einen signifikanten Rückgang der Schmerzen und Müdigkeit mit der Bewegung von aktiven TENS im Vergleich zu Placebo und ohne TENS.


Link (in englischer Sprache)TENS stimulation reduces pain, fatigue and hyperalgesia












Weitere Informationen

ISCHIAS

Name der Forscher : Bloodworth DM1 | Nguyen BN. | Garver W. | Moss F. | Pedroza C. | Tran T. | Chiou-Tan FY.

Land : USA

Studie : Vergleich der stochastischen vs. konventionellenTENS zur Schmerzmodulation bei Patienten mit elektromyographisch dokumentierter Radikulopathie.

Fazit : Qualitative Schmerzzahlen verbesserten sich signifikant, wenn der Patient TENS einsetzte.


Link (in englischer Sprache)Stochastic vs. conventional TENS [...]



Weitere Informationen

TENDONITIS

Name der Forscher : Professor Mark Johnson, Faculty of Health

Land : Vereinigtes Königreich

Studie : TENS: Mechanismen, klinische Anwendung und Evidenz

Fazit : Die klinische Erfahrung zeigt, dass TENS bei akuten und chronischen Schmerzen nozizeptiven, neuropathischen und muskuloskelettalen Ursprungs nützlich ist.


Link (in englischer Sprache)TENS: Mechanisms, Clinical Application and Evidence



Weitere Informationen

VENENINSUFFIZIENZ

Name der Forscher : G.M. Lyons | G.E. Leane | P.A. Grace

Land : Irland

Studie : Der Einfluss der elektrischen Stimulation der Wadenmuskulatur und des Kompressionsstrumpfes auf die Strömungsgeschwindigkeit des venösen Blutes

Fazit : Zusammenfassend lässt sich sagen, dass NMES die aktive Kontraktion des Wadenmuskels bei sitzenden, gesunden Probanden förderte und die maximale Fließgeschwindigkeit der Venen in der Kniekehle über ihren Ruhewert in dieser Probandengruppe deutlich erhöhte.


Lien (anglais) : The Effect of Electrical Stimulation of the Calf Muscle...



Weitere Informationen

SCHWERE BEINE

Name der Forscher : N.L. Browse | D. Negus

Land : Vereinigtes Königreich

Studie : Prävention der postoperativen Beinvenenthrombose durch EMS

Fazit : Diese Studie hat bestätigt, dass die Stimulation der Wadenmuskulatur die Häufigkeit einer tiefen Venenthrombose signifikant reduziert.


Link (in englischer Sprache)Prevention of Postoperative Leg Vein Thrombosis by EMS



Weitere Informationen

SCHMERZLINDERUNG

Name der Forscher : C. Norman | Shealy, M.D.

Land : USA

Studie : TENS: Die bevorzugte Behandlungsmethode bei Schmerzen und Depressionen

Fazit : Über 25.000 Patienten haben gezeigt, dass es Depressionen bei 50 % der Patienten erfolgreich bekämpft, viel besser und sicherer als jedes andere Antidepressivum. Keine pharmazeutische Behandlung ist so sicher und wirksam wie TENS zur Schmerzkontrolle. Nach unserer Erfahrung ist dies die effektivste alternative Behandlung, die bekannt ist.


Link (in englischer Sprache)TENS: The Treatment of Choice for Pain and Depression



Weitere Informationen

MUSKELVOLUMEN

Name der Forscher : N. Babault | G. Cometti | M. Bernardin | M. Pousson | J.C. Chatard

Land : Frankreich

Studie : Auswirkungen des EMS auf die muskelkraft und -leistung

Fazit : [...] Tatsächlich könnte EMS während der Vorsaison während der Konditionierung verwendet werden und während der gesamten Saison mit einer niedrigeren Frequenz verlängert werden. Das EMS ist hilfreich, um das Leistungsniveau während der gesamten Saison aufrechtzuerhalten (wichtig für einen erfolgreichen Rugby-Wettbewerb).


Link (in englischer Sprache)effects of EMS training on muscle strength and power



Weitere Informationen

SCHNELLKRAFT

Name der Forscher : N. Babault | G. Cometti | M. Bernardin | M. Pousson | J.C. Chatard

Land : Frankreich

Studie : Auswirkungen des EMS auf die muskelkraft und -leistung

Fazit : Es scheint, dass EMS bei Rugby-Spielern, auch bei hochqualifizierten Athleten, zur Verbesserung der Kraft und Sprungfähigkeit eingesetzt werden kann.


Link (in englischer Sprache)Effects of electromyostimulation training on muscle strength and power



Weitere Informationen

AUSDAUER

Name der Forscher : Menno P. Veldman | Julien Gondin | Nicolas Place | Nicola A. Maffiuletti

Land : Schweiz

Studie : Auswirkungen des EMS-Trainings auf die Ausdauerleistung

Fazit : EMS trägt zur Verbesserung der Ausdauerleistung bei.


Link (in englischer Sprache)Effects of EMS Training on Endurance Performance



Weitere Informationen
This product hasn't been rated yet.